Westwind Stadtteilmagazin

Im Westwind sollen langjährig hier wohnende Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Migrantinnen und Migranten, Jugendliche wie Senioren, vor Ort ansässige Unternehmen und Gremien des Bezirks ihre Vorstellungen äußern, Standpunkte vertreten und Auseinandersetzungen führen können. So wollen wir als Redaktion dazu beitragen, dass diese Stimmen im Konzert der Hamburger Stadtteile öfter, lauter und gewichtiger zu hören sein werden. Dafür gab es bisher kein Forum.
Erreichbar auch über das Bürgerhaus Bornheide, Bornheide 76 (alte Schule Am Barls)