Konzert: Kate Shine -The electric Cello Lady

Samstag, 25. März 2017 - 20:00
Saal im Bürgerhaus Bornheide 76
Karten 8/5€ Bürgerhaus Info Tresen und Abendkasse

Moderne Musik trifft auf virtuoses Electric Solo Cello.
Von ruhig-romantisch bis rhythmisch-dynamisch.

Kate Shine ist die Tochter einer Musikerin und eines Komponisten aus Moskow. Bereits ab dem Alter von drei Jahren wird sie am Cello unterrichtet. Während andere Mädchen ihrer Puppen in den Armen halten, umarmt Kate ihr geliebtes Cello. Nur fünf Jahre später besteht sie die Aufnahmeprüfung an der renommiertesten Musikakademie Russlands, der „Zentralen Musik Schule des Moskauer Konservatoriums“ und studiert in diesem Internat für Hochbegabte 10 Jahre lang.

Mit 19 kehrt sie ihrer Heimat den Rücken um ihre Studien klassischer Musik an der 'Hochschule für Musik und Theater–Hamburg' bei Prof. Bernhard Gmelin fortzusetzen. Nach einem Jahr Engagement bei den Hamburger Symphonikern erkennt sie, dass die klassische Musik ihr zu wenig Raum für freie Kreativität lässt. Obwohl sie die Klassik liebt, engen sie die bestehenden, strengen Strukturen zu sehr ein.
Kate entdeckt für sich eine neue musikalische Welt, die Welt des Elektrischen Cellos. Dieses Instrument bietet ihr endlich Moderne, und damit faszinierende Möglichkeiten.

Sie setzt jetzt das Cello virtuos als Soloinstrument ein und hebt es damit aus seinem Schattendasein empor. Kate Shine schafft auf einmalige Weise die Symbiose aus klassischer und elektronischer Musik und experimentiert mit den unterschiedlichsten Stilrichtungen der Gegenwartsmusik.