Kirche St. Simeon:Coig (Folkmusik aus Kanada)

Donnerstag, 15. September 2022 - 20:00
Donnerstag 15.9.22 um 20 Uhr Kirche St. Simeon, Ecke Langelohstraße/Dörpfeldstraße
Coig (Folkmusik aus Kanada)
Eintritt 20 € / Schüler-Studenten-Behinderte 12 €
Còig – die gefeierte Celtic-/Roots-Band aus dem kanadischen Nova Scotia. Mit einem feurigen keltischen Stil als musikalischem
Kern bietet Còig eine frische und funkelnde Mischung aus traditionellen Melodien, lebendigen Instrumentalstücken und
zeitgenössischen Songs, die auf über einem Dutzend Instrumenten (Gesang, Fiddle, Gitarre, Banjo, Mandoline, Bratsche,
Bouzouki, Whistles und mehr) auf kontrastreiche und aufregende Art dargeboten werden. Das preisgekrönte Quartett ist mit
dem Fiddle- und Steptanz-Duo Chrissy Crowley und Rachel Davis, Zakk Cormier an der Gitarre und treibenden Rhythmen
auf der Acadian Foot-Percussion und den musikalischen Träumereien des Multi-Instrumentalisten Darren McMullen eine
unvergleichliche musikalische Kraft.