Wüllt ji Plattdütsch leern?

3. Juni 2014 - 11:04

Bürger- und Heimatverein Osdorf bietet Pattdeutschkurs an
Geht es Ihnen auch so? Sie verstehen leidlich plattdeutsch, würden es aber auch gern sprechen können? Dann sind Sie beim Bürger- und Heimatverein Osdorf genau richtig!

Der Verein möchte den an plattdeutscher Sprache Interessierten einen Plattdeutschkurs anbieten, der von Oktober 2014 bis Januar 2015 ca. 14 Doppelstunden umfassen wird. Als Dozent konnte Bolko Bullerdiek gewonnen werden, der nicht nur als Fortbildner für Lehrer viel Erfahrung im Plattdeutschunterrichten hat, sondern sich auch durch eigene plattdeutsche Prosa und Lyrik einen Namen gemacht hat.

Je nach Teilnehmehrzahl muss mit Kosten von ca. 65 bis 85 € für den Kurs gerechnet werden. Der Kurs wird spätnachmittags oder abends in Osdorf stattfinden.

Da der Kurs erst ab 15 Personen eingerichtet werden kann, soll hiermit zunächst nur das allgemeine Interesse abgefragt werden. Wenn Sie Lust haben, plattdeutsch zu lernen und sich eine Kursteilnahme vorstellen können, melden Sie sich bitte unverbindlich bei: 

E-Mail: buergerverein-osdorf@gmx.de  oder Tel.: 0177-1983 724 (Brockmann)

Sollte ein Kurs zustande kommen, werden Sie rechtzeitig über die Modalitäten informiert.