Wie sicher ist der Born?– Informationen und Gespräch

2. Oktober 2018 - 18:21

am Dienstag, 23. Oktober 2018, 15.00 - 17.00 Uhr
im Bürgerhaus Bornheide, Bornheide 76

Kriminalität, Verkehr, soziale Risiken –lebt es sich am Osdorfer Born so unsicher, wie
oft gesagt wird? Woran liegt das? Und was kann man daran im Stadtteil ändern?
Zu diesem Thema begrüßen wir als fachkundige Gäste:
Herr Oppermann von der Polizei Hamburggibt einen Überblick darüber, wie sich Kriminalität
in ausgewählten Zahlen und Statistiken für den Osdorfer Born darstellt.
Frau García Ballesteros ist Diplom Pädagogin und angehende Kriminologin und erläutert,
was alles dazu beitragen kann, dass sich Menschen mehr oder weniger sicher fühlen.
Beide Referenten beantworten auch gerne Ihre Fragen.

Sie sind eingeladen zu Informationen und Gespräch rund um Themen zur sicheren Nachbarschaft
In lockerer Atmosphäre und bei Musik, Kaffee und Kuchen.